dickydackel.de
dickydackel.de

Über mich

 

 

 

Ich bin im September 1979 in Münster (Westfalen) Geboren. Ich habe noch zwei Geschwister, einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester.

 

Meine Eltern waren 33 Jahre verheiratet, seit März 2013 sind sie geschieden.

 

Meinen Mann habe ich im September 2006 kennengelernt, seit dem 3.10.06 sind wir ein Paar. Am 15.9.07 haben wir uns Verlobt und am 22.5.09 geheiratet.

 

Wir haben keine Kinder, dafür hatte ich einen süßen Hund Namens Honey

† 12.03.2017 (Welsh Corgi Cardigan) und ein Pferd Namens Jim

† 22.04.2016 (Haflinger/Kaltblut Mix). Mit den beiden waren wir völlig ausgelastet. Seit dem 24.09.2017 haben wir zwei Katzen, Cleo und Wolke die unser Leben nun bereichern.

 

Ich bin an Mukoviszidose erkrankt und am 20.3.12 in der Medizinischen Hochschule Hannover erfolgreich doppellungentransplantiert worden.

 

Zu meinen Hobbys gehören meine Katzen, Fitnessstudio, Liegedreirad fahren, Fotografieren, Nähen,  am PC mit Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe Illustrator usw. zu Arbeiten. Ich besuchte dafür Volkshochschulkurse um mich darin weiterzubilden. Des Weiteren besuchte ich Fotoworkshops, Foto Seminare usw.

 

Im April 2021 hatte ich einen Unfall und verletzte mir dabei mein linken Unterschenkel schwer. Diese Verletzungen haben bis heute folgen für mich. Mein Bein ist in seiner Bewegung nun eingeschränkt. Am 24.10.22 habe ich mir dieses Bein erneut verletzt, diesmal kam ein Oberschenkelhalsbruch dazu. Ich versuche nun wieder auf die Beine zu kommen.

 

Leider musste ich dafür meine langjähriges Ehrenamt beim Bundesverband der Organtransplantieren e.V. Landesverband NRW und dem Netzwerk Organspende NRW e.V.  erst mal den Rücken kehren (12.12.2022).

Ich muss jetzt zuerst an meine Gesundheit denken und Gesund werden, um dann vielleicht in eins zwei Jahren wieder Aktiv werden zu können.

 

Habt Gedult mit mir ...

 

UDATE 4.4.23:

Es geht vorran, ich kann wieder ohne Krücken gehen, zwar noch nicht sehr lange und weit aber es wird täglich besser. Zudem kann ich auch wieder mit meinem Liegerad fahren. Nun muss da wieder Fit werden um meine 100 km am Tag wieder zu fahren.

 

UPDATE 1.9.23:

Das gehen klappt wieder besser, aber lange strecken kann ich immer noch nicht gehen. Dann muss noch immer auf mein E-Mobil zurück greifen. Nun habe ich mir Wanderstöcke zugelegt und mit diesen lerne ich jetzt das gehen auf längere Strecke.

Beim Liegeradfahren habe ich die 100 km wieder geschaft. Leider ist das Wetter dieses ja nicht so gut, das ich ständig fahren konnte. Aber immerhin bin ich bisher 2000 km wieder gefahren, nach dem Unfall im Oktober 2022.

Meinen ersten Organspendestand habe ich am 26.8.23 in der Halle Münsterland gehabt, beim Landesparteitag der SPD. Mit dem Netzwerk-Organspende-NRW und er lieben Konstanze dabei. Es hat wieder richtig spaß gemacht.

 

Ich wünsche Dir nun viel Spaß beim Durchstöbern meiner Website.

 

Deine Claudia Krogul alias dickydackel

Druckversion | Sitemap
© by Claudia Krogul